Ich als Mama…

SONY DSC

So…nun mache ich einen Mamablog… jaaa..dann sollte ich mal gründlich darüber nachdenken, was das so heißt Mama zu sein…

Als Mama ist man glücklich,verzweifelt,müde,überfordert oder unterfordert je nach Tag, ausgefüllt,kreativ,mal ordentlich, mal choatisch,mal pünktlich,mal nicht.. und immer ist man auf dem Präsentierteller….

Seitdem ich ein Kind habe, darf die ganze Welt über mein Tun diskutieren. Egal um was es geht. Immer findet sich jemand…gern auch jemand fremdes, den man noch nie gesehen hat, der alles kommentiert,alles in Frage stellt oder einfach nur einem zu verstehen gibt: „Du machst es falsch!“ … sie sagen: „also ich würde es anders machen…“ oder „ist es denn gut, dass…?“ …

Wirklich eine Zumutung, man sollte jegliche unpassenden Kommentare ausblenden… das kann ich jetzt sagen, weil ich seit drei Jahren Erfahrung habe als Mutter, und um vieles cooler bin als früher. Aber als frisch gebackene Mama ist man selbst so unsicher, dass einen jeder Kommentar irgendwohin trifft. So war es bei mir zumindest.

Jeder neuen Mama kann ich also einen Tipp geben: Vertraut auf Eure Intuition und lasst Euch nicht reinquatschen.

Niemand weiß was richtig oder falsch ist,weil es das nicht gibt. Bei Babys zählt: Mama liebt mich und tut ihr Bestes. Das reicht erstmal…

Ob Tragetuch,Stillen,Pucken,Schlafen,Sprechen, Spielen oder weiß der Geier was… ist alles Ansichtssache.In jeder Zeit gibt es einen anderen Trend. Und groß geworden sind im Endeffekt alle Kinder… hauptsache man steht dahinter.

Ich habe gemerkt,manchmal tut man Sachen,die angeblich gut sind und man fühlt sich nicht wohl damit. Und manchmal macht man intuitiv Sachen, die ein anderer naserümpfend kommentiert, und die sind goldrichtig gewesen. Wenn man dahinter steht merkt es das Kind und ist ruhig und fühlt sich sicher…

Natürlich sprechen wir hier nicht von Arztbesuchen, wichtigen Impfterminen oder Sicherheitsthemen…nicht falsch verstehen.

Aber es ist euer Kind und ihr müsst entscheiden, was das Beste ist und was Euch wichtig ist. Go Mamas! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s